Ein großes Fest dank vieler Organisatoren und Helfer!

Der Markt im Advent hat sich zusammen mit den Lichterwochen seit über 40 Jahren im Ort etabliert. Hierbei ist der Arbeitskreis Markt im Advent das Lenkungsorgan, die Gemeinde Bad Zwischenahn gesteuert. Der Gewerbe- und Handelsverein kümmert sich als offizieller Ausrichter des Marktes um die Attraktivität und die Originalität.

Mitarbeiter der Gemeinde Bad Zwischenahn kümmern sich sowohl um kulturelle Attraktionen (Bühnen-Acts, Kunsthandwerker und Künstler) als auch um die Durchführung des Eisstock-Cups. Namentlich bedankt sich der Gewerbe- und Handelsverein hier bei Sabine Krüger und Wolfgang Piepenburg für ihren außerordentlichen Einsatz!

Auch dank vieler ehrenamtlicher Unterstützer können wir jährlich ein Fest feiern, das sich vom ersten Adventswochenende bis in die Weihnachtsfeiertage hinein erstreckt. Die tägliche Öffnung der Stände auf dem Markt im Advent sind hierbei ein Anziehungspunkt, der den ganzen Ort in der Vorweihnachtszeit belebt.

Mitwirkende des Arbeitskreis Markt im Advent 2016

  • Bauhof
  • Bad Zwischenahn Tourismus GmbH
  • Ev.-luth. Kirchengemeinde Zwischenahn
  • Gemeinde Bad Zwischenahn / Ordnungsamt
  • Gewerbe- und Handelsverein
  • Heimatverein „Ammenländer Bauernhaus“